RAUMKUNST – Made in Darmstadt

Dauerausstellung

Museum Künstlerkolonie

Die Ausstellung

Am 27. Juli 2017 öffnen wir die Türen des Museum Künstlerkolonie für den ersten Teil unserer Sammlungsneugestaltung. Nicht mehr chronologisch, sondern anhand thematischer Schwerpunkte wird die Ausstellung „Raumkunst – Made in Darmstadt“ den Besuchern das besondere Schaffen der Künstlerkolonie-Mitglieder auf der Mathildenhöhe präsentieren. Um die inhaltliche Neustrukturierung lebendig werden zu lassen, setzen wir mit besonderen Leuchtmitteln und neuen Schauvitrinen frische Akzente. Darüber hinaus bieten wir unseren Besuchern ab dem 27. Juli einen zweisprachigen Audioguide in Deutsch und Englisch an, der in ca. 30 Minuten die Highlights der Sammlung vorstellt.

Ausführliche Informationen zur Ausstellung folgen in Kürze.